Angebote zu "Auslese" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Medizinverbrechen an Bremer Kindern und Jugendl...
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen 1934 und Kriegsende wurden in den Grenzen des Deutschen Reiches ca. 400.000 Menschen zwangsweise sterilisiert, zwischen 1939 und 1945 mehr als 200.000 ermordet. Unter ihnen waren viele tausend Kinder und Jugendliche.Am Beispiel der Hansestadt Bremen beleuchtet dieser Band, wie Minderjährige zum Opfer von Medizinverbrechen wurden. Erst seit wenigen Jahren ist bekannt, dass über 30 Bremer Kinder in der Kinderfachabteilung der Lüneburger Heil- und Pflegeanstalt den Tod fanden.Die Autorin zeichnet ein detailliertes Bild des organisatorischen Ablaufs mit allen daran beteiligten Behörden, Institutionen und Personen. In Kurzbiografien rekonstruiert sie die Lebensspuren der getöteten Jungen und Mädchen. Ihre Interviews mit Angehörigen zeigen, wie die tabuisierte Vergangenheit bis heute wirkt.Aufgrund der disparaten Quellenlage gibt es noch keine wissenschaftliche Gesamtschau über die Medizinverbrechen an Kindern und Jugendlichen im Nationalsozialismus. Das macht Regionalstudien wie diese so wichtig und wertvoll.Das Buch erscheint ergänzend zu einer gleichnamigen Ausstellung, die, als Wandersausstellung konzipiert, die zentralen Aspekte der Medizinverbrechen an Bremer Kindern und Jugendlichen im Nationalsozialismus zeigt. Ergänzt durch Dokumente, Objekte und Filme macht sie anschaulich, wie das Netzwerk der erbbiologischen Auslese von der Erfassung bis zur Vernichtung der Kinder und Jugendlichen funktionierte. In mehreren Kurzbiographien werden die jungen Opfer vorgestellt. www.kulturambulanz.de Zwischen 1934 und Kriegsende wurden in den Grenzen des Deutschen Reiches ca. 400.000 Menschen zwangsweise sterilisiert, zwischen 1939 und 1945 mehr als 200.000 ermordet. Unter ihnen waren viele tausend Kinder und Jugendliche.Am Beispiel der Hansestadt Bremen beleuchtet dieser Band, wie Minderjährige zum Opfer von Medizinverbrechen wurden. Erst seit wenigen Jahren ist bekannt, dass über 30 Bremer Kinder in der "Kinderfachabteilung" der Lüneburger Heil- und Pflegeanstalt den Tod fanden.Die Autorin zeichnet ein detailliertes Bild des organisatorischen Ablaufs mit allen daran beteiligten Behörden, Institutionen und Personen. In Kurzbiografien rekonstruiert sie die Lebensspuren der getöteten Jungen und Mädchen. Ihre Interviews mit Angehörigen zeigen, wie die tabuisierte Vergangenheit bis heute wirkt.Aufgrund der disparaten Quellenlage gibt es noch keine wissenschaftliche Gesamtschau über die Medizinverbrechen an Kindern und Jugendlichen im Nationalsozialismus. Das macht Regionalstudien wie diese so wichtig und wertvoll.Das Buch erscheint ergänzend zu einer gleichnamigen Ausstellung, die, als Wandersausstellung konzipiert, die zentralen Aspekte der Medizinverbrechen an Bremer Kindern und Jugendlichen im Nationalsozialismus zeigt. Ergänzt durch Dokumente, Objekte und Filme macht sie anschaulich, wie das Netzwerk der erbbiologischen Auslese von der Erfassung bis zur Vernichtung der Kinder und Jugendlichen funktionierte. In mehreren Kurzbiographien werden die jungen Opfer vorgestellt. www.kulturambulanz.de

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Weltkräuterküche
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine ausgesprochen gut gelungenes Teamwork: Der eine, Experte in Sachen Kräuteranbau, immer auf der Suche nach einer ausgefallenen, noch nie dagewesenen, leckeren Pflanze. Der andere, ein Gourmet-Koch, der rund um gerade diese Kräuter die dazu passenden Gerichte kreiert. Was dabei herauskommt? Gerichte vom Feinsten wie zum Beispiel „Sommerfrüchte mit Zitronenblatt im Vanille-Versteck“, „Venezianischer Risotto“ oder „Eingelegtes Hühnchen auf geschmolzenen Schalotten mit Oregano-Thymian“ – um nur Einige zu nennen. Die Kräuter dazu haben nicht nur wohlklingende Namen wie „Sedanina“, „Mojito-Minze“ oder „Australisches Zitronenblatt“, sie sind auch Dank der fachkundigen Auslese robust und leicht im eigenen Garten oder auf dem Balkon anzubauen. Die Autoren lassen Sie mit diesem Buch an ihrem Wissen und ihren Erfahrungen teilhaben. Über dreissig Kräuter, Neuzüchtungen und Entdeckungen, werden vorgestellt – mit dazu passenden Rezepten. Lernen Sie auch die beiden Menschen, die dieses Buch schreiben, näher kennen. Wir haben die prominenten Autoren nach ihren Erfahrungen, Erlebnissen gefragt, ihnen bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Wer sie noch nicht kennt: Daniel Rühlemann züchtet und kultiviert seit über 20 Jahren Spezialkräuter in der Kräutergärtnerei „Rühlemann`s“. Wolfgang Pade, ist Sternekoch und betreibt seit Anfang der neunziger Jahre das Restaurant „Pades“ in Verden bei Bremen. Profitieren Sie auch vom Wissen des Kräuterexperten und des Sternekochs: wir haben den Autoren auch den ein oder anderen Profi-Tipps rund um den Anbau von Kräutern und für das Zubereiten toller Gerichte entlockt… probieren Sie es einfach aus!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Weltkräuterküche
19,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine ausgesprochen gut gelungenes Teamwork: Der eine, Experte in Sachen Kräuteranbau, immer auf der Suche nach einer ausgefallenen, noch nie dagewesenen, leckeren Pflanze. Der andere, ein Gourmet-Koch, der rund um gerade diese Kräuter die dazu passenden Gerichte kreiert. Was dabei herauskommt? Gerichte vom Feinsten wie zum Beispiel „Sommerfrüchte mit Zitronenblatt im Vanille-Versteck“, „Venezianischer Risotto“ oder „Eingelegtes Hühnchen auf geschmolzenen Schalotten mit Oregano-Thymian“ – um nur Einige zu nennen. Die Kräuter dazu haben nicht nur wohlklingende Namen wie „Sedanina“, „Mojito-Minze“ oder „Australisches Zitronenblatt“, sie sind auch Dank der fachkundigen Auslese robust und leicht im eigenen Garten oder auf dem Balkon anzubauen. Die Autoren lassen Sie mit diesem Buch an ihrem Wissen und ihren Erfahrungen teilhaben. Über dreißig Kräuter, Neuzüchtungen und Entdeckungen, werden vorgestellt – mit dazu passenden Rezepten. Lernen Sie auch die beiden Menschen, die dieses Buch schreiben, näher kennen. Wir haben die prominenten Autoren nach ihren Erfahrungen, Erlebnissen gefragt, ihnen bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Wer sie noch nicht kennt: Daniel Rühlemann züchtet und kultiviert seit über 20 Jahren Spezialkräuter in der Kräutergärtnerei „Rühlemann`s“. Wolfgang Pade, ist Sternekoch und betreibt seit Anfang der neunziger Jahre das Restaurant „Pades“ in Verden bei Bremen. Profitieren Sie auch vom Wissen des Kräuterexperten und des Sternekochs: wir haben den Autoren auch den ein oder anderen Profi-Tipps rund um den Anbau von Kräutern und für das Zubereiten toller Gerichte entlockt… probieren Sie es einfach aus!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot